Tageslosung


Ansprechpartner

Pfarrerin
Dr. Lynn Schnigula-Mörgenthaler, derzeit in Elternzeit

Vertretung: Pfarrer Jörg Hirsch
Tel.: 0172 -2189 878


Sekretärin
Bettina Erath

Das Pfarramt

Bahnhofstraße 30
75050 Gemmingen
Tel: 07267 / 515
Fax: 07267 / 7144
Email: gemmingen@kbz.ekiba.de

Bürozeiten

Di 9:00 – 12:00 Uhr,
Do 16:00 – 19:00 Uhr
 

Das Pfarrbüro ist ohne vorherige Anmeldung nicht für Besucher geöffnet!
Bitte nehmen Sie telefonisch oder per Mail Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen Termin.

Pfarrerin Dr. Lynn Schnigula-Mörgenthaler ist in Elternzeit.

Die Kasualvertretung bei Bestattungen wird auf unserem Anrufbeantworter im Pfarramt unter Tel. 515 angesagt. Bitte wenden Sie sich in dringenden, seelsorglichen Angelegenheiten direkt an die jeweilige Vertretung.


Keine Panik, aber Achtsamkeit und Verantwortung

Gottesdienste:
Herzliche Einladung zu unseren gemeinsamen Gottesdiensten der Kirchengemeinden Gemmingen und Stebbach. Die Gottesdienste finden nach einem Schutzkonzept statt, bitte bringen Sie eine Maske mit und beachten Sie die Abstands- und Hygieneregeln. Zur Dokumentation müssen wir Ihre Kontaktdaten erfassen, diese werden 4 Wochen aufbewahrt und anschließend vernichtet. Gesang ist derzeit leider nicht möglich, da sich dadurch Viren verbreiten könnten. Das eigene Gesangbuch kann gerne mitgebracht werden, allerdings nur zum Mitlesen. Der Gottesdienst ist etwas kürzer als gewohnt. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte dem Amtsblatt.

Gottesdienste, Taufen, Trauungen und Bestattungen werden unter Beachtung aktuell geltenden Richtlinien gefeiert.


Weihnachten findet statt: Heiligabend-Gottesdienst unter dem Sternenhimmel

Die Corona-Pandemie wird am 24. Dezember nicht verschwunden sein. Wie können wir in Gemmingen und Stebbach Heiligabend feiern? Wir gehen ins Freie! Nach heutigem Stand lassen die Corona-Verordnungen von Land und Landeskirche einen Gottesdienst unter freiem Himmel zu, sofern der Abstand von 1,5 Metern eingehalten wird. Alle sind willkommen, aber natürlich nur, wenn kein Gottesdienstbesucher infiziert ist bzw. Symptome zeigt. Jeder, der kommt, muss eine Maske tragen und sich registrieren lassen. Das ist ein bisschen wie in der Weihnachtsgeschichte: „Es begab sich aber zu der Zeit, dass alle Welt geschätzt (also in Listen eingetragen) würde.“

Wie laufen die Heiligabendgottesdienste ab? Die Gottesdienstbesucher verteilen sich in Gemmingen auf dem freien Platz zwischen Kirche und Gemeindehaus und in Stebbach auf dem Platz unterhalb der Kirche. Gesungen werden darf wegen der Aerosole nicht, aber im Stillen kann man natürlich „O du fröhliche“ und die anderen Weisen mitsummen.

Zum Schluss eine große Bitte: Sie erleichtern uns die Registrierung erheblich, wenn Sie sich das Teilnahmeformular zu Hause ausdrucken und ausgefüllt zum Heiligabendgottesdienst mitbringen. > zum Formular <

Unsere Gottesdienstzeiten an Heiligabend

17 Uhr in Gemmingen
18 Uhr in Stebbach


Trost und Gespräch:
Wenn Sie mit jemandem sprechen möchten oder Trost brauchen, steht Ihnen Pfarrer Jörg Hirsch unter Tel.: 0172-2189878 jederzeit gerne für ein Gespräch zur Verfügung.

Hilfe beim Einkaufen:
Ältere und gebrechliche Menschen, die Hilfe beim Einkaufen benötigen, können sich an das Pfarramt Tel.: 07267-515 wenden.


Der Kindergottesdienst, die Jungschar und die EvangeliStars machen eine Pause. Wir informieren euch im Amtsblatt, sobald wir wieder starten.


Online-Gottesdienst und schriftliche Andachten

Zentrale Online-Gottesdienste
Die zentralen Gottesdienste werden jeweils auf www.ekiba.de/kirchebegleitet angekündigt und übertragen.

Geistliches Wort in schriftlicher Form
Ein geistliches Wort steht Ihnen jeweils freitags auf der Startseite von www.ekiba.de und unter www.ekiba.de/kirchebegleitet (Geistliches Wort) zur Verfügung.


Digitaler Adventskalender mit weihnachtlichen Liedern

Jeden Tag an einem anderen Ort in Baden ein Adventslied mitten im Kirchenchor erleben – diese tägliche vorweihnachtliche Auszeit bietet ab am 1. Dezember der „360GRADADVENT auf www.ekiba.de/youtube und www.ekiba.de/facebook online. Badische Kirchenchöre und Kirchenräume wurden dazu mit einer 360°Grad-Kamera aufgenommen. Herzliche Einladung zum Klicken und Mitsingen!


Anders Weihnachten feiern

Das werden wir dieses Jahr vermutlich alle. Planen? Fehlanzeige. Deshalb sind Sie herzlich eingeladen, Heiligabend zu feiern, wo auch immer Sie sein werden, allein oder zu mehreren. Mit Weihnachtsgeschichte, mit „O du fröhliche“ und „Stille Nacht“. Alles was dazu gehört finden Sie rechtzeitig vor Weihnachten unter www.ekiba.de/weihnachten2020.


Bleiben Sie gesund und behütet!

Ihre evangelischen Kirchengemeinden Gemmingen und Stebbach

+ + + Wir werden diese Seite regelmäßig aktualisieren und Sie so auf dem Laufenden halten. + + +